Gold in meinen Händen

Bald nun ist Weihnachstzeit, tralalala. Obwohl es draußen noch angenehm mild ist und sehr herbstlich regnet und stürmt, steigt in mir so langsam die Vorfreude auf den Advent. In meinem Kopf schwirren Bastelprojekte, Plätzchenrezepte und Dekoideen umher, und es kribbelt mir in den Fingern.

Um endlich mal irgendwo anzufangen habe ich das Päckchen mit den Bienenwachswabenplatten hervorgeholt und drauflosgerollt. Das Material ist recht teuer und ich hatte ein wenig Bedenken, die dünnen Platten zu zerbrechen. Aber ich musste feststellen, dass es sich wirklich einfach damit arbeiten lässt. Und alles duftet herrlich nach Honig…

IMG_8599

6 Gedanken zu “Gold in meinen Händen

  1. Ich mag den Geruch auch. Vielleicht auch etwas für euch, wenn deine Kinder größer sind. Wir machen aus den Wachsplatten mit Hilfe von weihnachtlichen Keksförmchen Anhänger für den Weihnachtsbaum. Duftet auch gut.
    Wie du weißt, haben wir seid einigen Monaten Bienenvölker. Vor einigen Wochen haben wir das erste mal Wachs eingeschmolzen und selber Teelichter hergestellt. Hat Freude gemacht. 🙂

    • Wie geht es euch denn eigentlich mit den Bienen? Habt ihr schon Honig geschleudert oder durften sie ihre Beute dieses Jahr behalten? Die Idee mit den Anhängern habe ich schon mal gesehen, das sieht bestimmt hübsch aus! Wie haben neulich Salzteig-Anhänger gemacht, auch so ein Kindheitsseeligkeitsding :o)

      • Kindheitsseeligkeitsding ist ein wunderbares Worte, liebe Ailis.

        Mit den Bienen geht es uns gut. Der erste Honig wurde auch schon geschleudert, was wir ursprünglich nicht vorhatten, da da so viel vorhanden war, gab es schon die ersten Gläser… Nun wird es ruhig bei den Bienen und sie wärmen sich still.

      • Ich hoffe, sie kommen gut über den Winter, eure Bienen. Ich werde mir jetzt mal einen Tee machen mit einem Löffelchen Gartenhonig. Fein ist das!

  2. Pingback: Morgen kommt der Weihnachtsmann | Leuchtende Tage

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s