Ailis bastelt – Farben und Formen

Die Schafskälte hat wirklich ihre guten Seiten – ich muss im Garten nicht dauernd gießen und sie hat mir ein paar ruhige, graue Abende beschert, an denen weder Heuduft noch goldener Sonnenschein nach draußen lockten. Ich habe sie zum Basteln genutzt und zwei kleine Projekte für meine Tochter fertiggestellt: ein Spiel zum Zuordnen von Farben und Geostäbchen aus Holz mit Klettverschlüssen. Die Ideen dazu stammen beide von dem tollen Blog Eltern vom Mars, auf dem ich immer wieder neue Anregungen entdecke.

Was mir an diesen beiden Spielen besonders gefällt, ist ihre Einfachheit und der Nachhaltigkeitsgedanke. Sie sind preiswert und schnell gebastelt. Und werden sie einmal uninteressant, kann ich die Materialien ganz einfach anderweitig verwenden. Das Spiel mit den Geostäbchen habe ich ganz leicht abgewandelt, da sich meine Klettpunkte von der Textur sehr ähnlich anfühlen. Die klebende und die klettende Seite habe ich jeweils mit einem Farbpunkt gekennzeichnet, damit die Motte einfacher lernen kann, welche Teile zusammenpassen.

Im ersten Anlauf mit den Farbkärtchen konnte ich die Aufmerksamkeit meiner Tochter noch nicht lange fesseln. Sie interessiert sich allerdings zunehmend für Farben und ich weiß, dass es für alle neuen Dinge den richtigen Zeitpunkt gibt, zu dem sie intensiver genutzt werden. Also abwarten…

Von mir aus kann es ruhig noch ein paar Tage kühl bleiben. Auf meinem Schreibtisch liegt nämlich gerade ein Herzensprojekt, das ich lange vor mir hergeschoben habe. Und zwanzig andere warten. Ich gehe dann mal basteln…

6 Gedanken zu “Ailis bastelt – Farben und Formen

  1. Pingback: Ailis goes Montessori | Leuchtende Tage

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s