Glück im April

Ist, morgens neugierig in den Garten zu flitzen und zu schauen, wie das Gemüse wächst. Ungeduldig darauf zu warten, dass unser Spielplatzrasen begehbar ist. Und dort Blümchen zu pflanzen, eine Bank aufzustellen, den Sandkasten einzuweihen. Den Launen des Aprilwetters gelassen zu begegnen und auf Sonnenschein hoffen. Vorfreude auf Ostern, mein erstes seit mehr als zwei Jahrzehnten mit Suchvergnügen. Freude darüber, dass wir das wichtigste Vokabular schon drauf haben: Eier und Hase. Und Freude darüber, dass jeden Tag ein neues Wort den Weg in den Sprachschatz unseres Kindes findet.

Hallo April, schön, dass Du da bist!

IMG_5120

4 Gedanken zu “Glück im April

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s