Weidenkätzchen

Kaffee und Kuchen mit lieben Freunden, ein glücklich im Sonnenschein herumwuselndes Kind und frühlingszarte Weidenkätzchen, die mir mein Liebster von draußen mitgebracht hat – so schön kann ein Märzsamstag sein!

IMG_7604 IMG_7606

PS: Herzlich Willkommen, Annette! Ich freu‘ mich, dass Du da bist.

6 Gedanken zu “Weidenkätzchen

    • Und nützlich obendrein, sind sie ja die erste Nahrungsquelle für die Bienen. Ach, ich hab‘ mich so gefreut als ich den Strauß bekommen habe, so kleine Dinge machen riesig glücklich :o)

      • Ach, das mit den Bienen ist natürlich schön. Im Moment erfahre ich fast wöchentlich neues über Bienen, du weißt doch, mein Mann macht den Imkerkurs… 🙂

      • Deshalb habe ich es erwähnt :o) Das ist auch ’ne Wissenschaft für sich, ich hatte mich mal aus Neugier ein bisschen eingelesen. Hut ab vor Leuten, die sich das zutrauen. Wollt ihr schon dieses Jahr starten? Meine Schwägerin hat heute auch zum ersten Mal dieses Jahr ihren Imkerhut rausgeholt, die fleißigen Wesen erwachen langsam aus dem Winterschlaf…

      • Du Schlaue hast es natürlich behalten. :-)Ja, nach dem Kurs gibt es den ersten eigenen Bienenschwarm, das ist im Kurs inbegriffen. Ich habe letztens gefragt, aus wie vielen Bienen denn so ein Schwarm bestehe. Und hatte mit hundert oder ein paar hundert Bienen gerechnet. Da lag ich wohl daneben. Auf der Wiese werden im Mai 50 000 Bienen einziehen.
        Das Erwachen aus dem Winterschlaf ist auch eine spannende Sache.

      • Ja, sie mögen Gesellschaft :o) Solange Du Dich nicht direkt vor das Einflugloch stellst, wirst Du aber sicher nicht viel von Ihnen merken. Bin gespannt auf Eure Erfahrungen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s