Glück im März

Ist, den Winter aus dem Haus zu treiben. Frühjahrsputz, Luft und Sonne durch die Fenster reinlassen. Ausmisten, überflüssigen Kram verkaufen, verschenken, entsorgen. Die Winterklamotten wegpacken und im Kleiderschrank Farben Einzug halten lassen. Platz schaffen für neues Leben, neues Grün. Blumen kaufen, die Ostersachen hervor suchen. Das Leben draußen planen. Aussaatpläne schmieden, Gartenbank streichen, Sandkasten bauen. Raus gehen, gucken, wer im Garten schon das Köpfchen aus der Erde steckt. Singen, hüpfen, das Gesicht der Sonne entgegenhalten. Hallo, Frühling!

IMG_2752

4 Gedanken zu “Glück im März

    • Ich sehe, wir haben einen gemeinsamen Bekannten ;o) Und ich hoffe, ihr habt an der See schöneres Wetter als wir hier! Grau, kalt, Regen, brrr…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s