Und Action!

Natürlich waren wir keine drei Wochen im Urlaub – auch wenn ich nichts dagegen gehabt hätte. Direkt vom Kofferausräumen bin ich zum Leeren der Küchenschränke übergegangen. Gekocht wird nun auf einer kleinen Platte im Vorratsraum, gespült in der alten Emaille-Schüssel, gegessen im Wohnzimmer mit direktem Blick auf den Kirchturm. Indoor-Camping, sozusagen. Und der leicht erschwerte Alltag schärft mal wieder das Bewusstsein dafür, welche segensreichen Erfindungen fließend Wasser, Spülmaschine und Einbaubackofen sind.

CIMG6703

Obwohl unsere aktuelle Versorgungslösung nichts ist im Vergleich zur Badrenovierung vor zwei Jahren. Dusche und Toilette? Bitte einmal quer über den Hof! Mehrere Wochen lang. Im Januar.

Ich wünsche Euch allen einen tollen Start in den goldenen Oktober!

Herzlichst, Ailis

PS: Herzlich Willkommen, adituita!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s