Der Winter wird alt

Schneeglöckchen

In unserem Wald gibt es zwei tiefgelegene Stellen, die im Spätwinter von Schneeglöckchen und Märzenbechern übersät sind.

Wenn die zarten grünen Blattspitzen und die zierlichen Glöckchen endlich durch das Gewirr aus braunen Blättern lugen, ist der Frühling schon ganz nah…

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s